Danke

Veröffentlicht am 29.01.2011 in Gemeindenachrichten

für die vorbehaltlose Unterstützung ehrenamtlicher Jugendarbeit in Merdingen
Der Chefredakteur des Merdinger Gemeindeblatts boykottiert ehrenamtliche Jugendarbeit, indem er Veranstaltungsankündigungen nicht auf die farbige Seite 1 nimmt und so mögliche Einnahmen mindert, obwohl diese elementarer Bestandteil der Finanzierung von Vereinsjugendarbeit sind.

Zum 15ten Mal fand in Merdingen das Fußballhallenturnier der ASV Jugendabteilung statt. Traditionell gut besucht (40 Mannschaften), traditionell gut organisiert, traditionell mit viel Lob und Dank von den teilnehmenden Trainern versehen, traditionell ein sportlich herausragendes Event für die jungen Kicker, traditionell mit viel Arbeit, Engagement und Herzblut auf die Beine gestellt und nicht zuletzt traditionell ein elementarer finanzieller Bestandteil, um die Jugendarbeit im ASV zu finanzieren.
Das Merdinger Gemeindeblatt hat mit der farbigen Seite 1 einen echten Hingucker und damit die Chance wichtige Sachen aus dem Merdinger Gemeindeleben so darzustellen, dass auch viele Bürger sich dafür interessieren. Hier böte sich die Möglichkeit, Vereinsförderung zu betreiben, indem man Veranstaltungen vorstellt und so die Bevölkerung einläd am Vereinsleben teilzunehmen und über Speis und Trank (evtl. auch Eintritt) mit ein paar Euro die Vereinsarbeit zu unterstützen. Solche Veranstaltungen sind im übrigen bei fast allen Vereinen elementarer Bestandteil der Vereinsfinanzierung, da Mitgliedsbeiträge in der Regel bei Weitem nicht reichen. Das ein oder andere Mal gab es auch schon solche Veranstaltungshinweise auf Seite 1. Warum es allerdings ein „Jubiläumsturnier“ nicht auf Seite 1 schafft, obwohl kein anderer wichtiger Leitartikel anstand und obwohl gezielt darum gebeten wurde, kommt einem Boykott ehrenamtlichen Engagements gleich. Man muss wohl kaum genau erklären, wer verantwortlicher Chefredakteur des „Blättle“ ist und diese Entscheidung getroffen hat. Deshalb auf diesem Weg:
Danke Bürgermeister
für die vorbehaltlose Unterstützung ehrenamtlicher Jugendarbeit in Merdingen

Nachsatz: Danke an den „Breisach Kurier“, wo die Turnierankündigung Aufmacher mit Bildern auf Seite 1 war. Danke an den „Merdingen Blog“, wo die Veranstaltung ebenfalls ausführlich angekündigt wurde!

Bernd Trilling

 
 

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen

Wir im Kreis

Wir auf Facebook