IPPNW Faltblatt-Aktion "Wir kehren gründlich"

Veröffentlicht am 18.01.2011 in Allgemein

11.01.2011

Mit dem Faltblatt "Wir kehren gründlich" (pdf-Datei) vom Januar 2011 nimmt die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW die Energiepolitik des Landes Baden-Württemberg kritisch unter die Lupe. Das Faltblatt kann mit seinen Fakten und Argumenten bei entsprechend guter Verbreitung seine sinnvolle politische Wirkung entfalten. Thematisch geht es darin in erster Linie um die Blockade der derzeitigen Landesregierung bei den erneuerbaren Energien und um die Risiken der Atomkraftwerke des Landes. Die Bevölkerung wird speziell "über den Geldbeutel" - u.a. mit dem Thema steigender Strompreise - angesprochen. Hinzu kommt eine kritische Würdigung des "Energiekonzepts" der Bundesregierung. Ausserdem macht die IPPNW in dem Faltblatt deutlich, dass die Energiepolitik in Baden-Württemberg einer deutlichen Korrektur bedarf. Bitte helfen Sie mit, dieses Faltblatt zu verbreiten.

Sie können das Faltblatt zu niedrigen und für uns nur kostendeckenden Preisen bestellen:

* 200 Exemplare für 12 Euro
* 1000 Exemplare für 30 Euro
* 5000 Exemplare für 120 Euro

Bestellungen an:
IPPNW, Körtestraße 10, 10967 Berlin, Tel. 030-69 80 740, Fax 030-69 38 166,
Email: kontakt[at]ippnw.de
Website: www.ippnw.de

 

Stadtradeln 2022

Wir waren dabei und wir waren fleißig! Unser Team SPD - Offene Liste Merdingen. hat 15 Radler:innen aktiviert, die über 3.600 km gefahren sind. Zweiter Platz in der Teamwertung, auch wenn das eigentlich völlig unwichtig ist. Es ging ja einfach ums Radeln allgemein. Hoffentlich läuft das nächstes Jahr wieder!

 

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen

Wir im Kreis