LED spart satt Strom

Veröffentlicht am 27.05.2017 in Gemeindenachrichten

Jeder ist für die Energiewende. Wir auch. Dazu gehört aber einfach auch Stromsparen. Das tun wir jetzt seit geraumer Zeit und das ist großartig:

Seit wir gut hundert Straßenlampen auf LED umgerüstet haben, ist unser Stromverbrauch für die Straßenbeleuchtung um 25% zurückgegangen.

Das ist hervorragend.

Weiter geht es jetzt mit den "historischen Lampen" im alten Ortskern. Das ist etwas komplizierter, weil dafür eigens Lampenkästen konstruiert werden müssen. Ein Muster ist bereits am Rathaus installiert und kann dort begutachtet werden.

Oswald Prucker

 
 

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen

Wir im Kreis

Wir auf Facebook