"Restrisiko" geht unter die Haut

Veröffentlicht am 17.01.2011 in Ankündigungen
Leitzentrale AKW

am Dienstag, 18.01. um 20.15 Uhr sendet SAT.1 den Spielfilm "Restrisiko" mit Ulrike Folkerts und Kai Wiesinger in den Hauptrollen: In dem fiktiven Atomkraftwerk "Oldenbüttel" kommt es zu einem Super-GAU. Im Anschluss daran zeigt der Sender die Dokumentation "Restrisiko Atomkraft - Mit Sicherheit unsicher?". IPPNW-Vorstandsmitglied Reinhold Thiel und Atomexperte Henrik Paulitz standen der Produktion beratend zur Seite und wurden für die Dokumentation interviewt. Unbedingt ansehen.
SAT1 - Film Restrisiko

 
 

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen

Wir im Kreis

Wir auf Facebook