15.11.2019 in Ortsverein

Gemeinde-Ratsam Nummer 27

 

Soll ja keiner schimpfen, dass man von uns nur vor Wahlen hört und liest! Hier ist unsere zweite Gemeinde-Ratsam dieses Jahres mit aktuellen Themen aus der Merdinger Gemeindepolitik.

13.09.2019 in Ortsverein

50. Merdinger Kindersachenmarkt

 

Sie brauchen etwas für Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder…? Oder Kuchen? Kein Problem.

12.05.2019 in Ortsverein

Neues Gemeinde-Ratsam zur Wahl

 

Heute online und ab morgen dann in Ihrem Briefkasten: Die Wahlausgabe der Kommunalen Zeitung der SPD - Offenen Liste Merdingen. Es ist die 26. Ausgabe, sie ersetzt einen Kandidierenden-Flyer und kommt daher in ungewöhnlicher bunter Aufmachung daher.

12.05.2019 in Ortsverein

Unser DRK soll ein Auto haben

 

Unsere kleine aber feine DRK-Ortsgruppe braucht ein Einsatzfahrzeug. Fahrten in Privatautos sind versicherungstechnisch nicht mehr machbar und es dauert auch einfach zu lange, bis man den DRK-Hänger bei einem Einsatz geladen hat. Da gibt es also keinen Zweifel. Was es auch nicht gibt: Genug Geld um sowas einfach mal zu kaufen.

24.02.2019 in Ortsverein

49. Merdinger Kindersachenmarkt

 

Sie brauchen etwas für Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder…? Kein Problem.

03.02.2019 in Ortsverein

1133 Unterschriften gegen B31 auf Merdinger Gemarkung

 

Zur Gemeinderatssitzung am letzten Dienstag hat Martin Weber von der neu gegründeten Interessensgemeinschaft „Keine Bundesstraße auf Merdinger Gemarkung“ einen Ordner mit 1133 Unterstützerunterschriften an Bürgermeister Rupp übergeben. Eine gewaltige Zahl, denn das sind  rund 60% aller Wahlberechtigten zumindest auf kommunaler Ebene und das, obwohl die Unterschriftenjäger ganz bestimmt nicht jede und jeden davon auch angetroffen haben.

23.12.2018 in Ortsverein

Digitalradios für das Katharina-Mathis-Stift

 

Kurz vor Weihnachten haben den Überschuss unseres Kindersachenmarktes in zwei Digitalradios für das Katharina-Mathis-Stift investiert. Dort werden die Geräte jetzt in den jeweiligen Essensbereichen für musikalische Untermalung sorgen.

Ein Wunsch, der vom Stift an uns herangetragen wurde und den wir gerne erfüllen. Heimleiterin Frau Buhl bedankte sich bei der Übergabe für die Geräte. Das erste Gerät, das zu Testzwecken schon etwas früher aufgebaut wurde, käme bereits  sehr gut bei den Bewohnerinnen und Bewohnern an, meinte sie.

Oswald Prucker

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen

Wir im Kreis