28.09.2018 in Pressemitteilungen

Radweg bei Wasenweiler – Prestigeobjekt oder Verhinderungsbau?

 

Die Badische Zeitung berichtet von der Begeisterung der Ihringer Räte zum für nächstes Jahr geplanten Radweg zwischen Wasenweiler und Gottenheimer Sträßle. Unsere Begeisterung hält sich bekanntermaßen in Grenzen und deshalb haben wir zu diesem Bericht eine Pressemitteilung herausgegeben:

27.07.2016 in Pressemitteilungen

Nach der zweiten Zugabe muss Schluss sein

 

Zu den Beschlüssen des Breisacher Gemeinderates zur Erweiterung der Kiesgrube haben Reiner Zimmermann und Oswald Prucker von den Ortsvereinen Breisach und Merdingen eine Pressemitteilung herausgegeben.

13.04.2013 in Pressemitteilungen

Die B31 muss fertig geplant werden - Forderungen nach sofortigem Weiterbau sind aber nicht realistisch

 

Es ist immer noch der Aufreger in der Region: Verkehrsminister Hermann stoppte im November 2011 das Planfeststellungsverfahren für den zweiten Bauabschnitt der B31 West zwischen Gottenheim und Breisach. Seither laufen die CDU und ihre Bürgermeister Sturm gegen die Landesregierung. Dies alles erweckt in seiner Vehemenz den Eindruck, als würde die Straße nach einem Regierungswechsel zurück zur CDU selbstverständlich sofort weiter gebaut.
Bei der Gründung einer Bürgerinitiative in Vogtsburg war dann nach Medienberichten tatsächlich vom „sofortigen Weiterbau“ die Rede und in Bötzingen fordert die Bürgerinitiative auf einem Schild genau das gleiche. Diese Forderung ist zwar legitim, aber davon wären wir selbst im günstigsten Fall weit entfernt.

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen

Wir im Kreis

Wir auf Facebook