Flüchtling in Ihringen mit Steinen beworfen

Veröffentlicht am 04.02.2016 in Standpunkte
Dr. Oswald Prucker

Zu den Steinwürfen auf einen Flüchtling in Ihringen möchte ich anmerken:

Wenn ein männlicher Heranwachsender für seine Eltern den Müll runterbringt, handelt er im Sinne unseres gesellschaftlichen Wertegefüges.

Wenn ein anderer diesen jungen Mann mit Steinen bewirft und rassisitsches Zeug brüllt, so steht dieser klar außerhalb dieses Wertegefüges.

Wir haben uns nämlich gesamtgesellschaftlich schon darauf geeinigt, dass Kinder Aufgaben im Haushalt übernehmen sollten und das wir uns gegenseitig nicht mit Steinen bewerfen.

Oswald Prucker

» Bericht der Badischen Zeitung

 
 

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen

Wir im Kreis

Wir auf Facebook